Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Webseite www.chip.info

Wir, die CHIP Digital GmbH, als die Verantwortliche Stelle nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir diese verwenden. Selbstverständlich halten wir dabei die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Telemediengesetz (TMG), strikt ein.
Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß diesen Bestimmungen verarbeitet. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.
Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unsere Webseite www.chip.info. Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Definition „personenbezogene Daten“

Personenbezogene Daten sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. D.h., es handelt sich um Informationen, die über eine Person irgendeine Aussage machen, also z.B. Name, Beruf, Alter, etc.
Nicht hiervon betroffen sind dagegen hinreichend anonymisierte Angaben, die ohne weiteres keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten (wie z.B. anonymisierte IP-Adressen).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei, IP-Adresse (anonymisiert), Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Seite. Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Art der Datenerhebung

Die verantwortliche Stelle fragt Sie immer dann nach Namen, Adresse und weiteren erforderlichen Angaben, wenn Sie z.B. einen unserer personalisierten oder interaktiven Dienste in Anspruch nehmen oder sich hierfür registrieren lassen, etwa um einen Newsletter zu bestellen. In diesem Fall werden diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für die jeweilige Dienstleistung/ den jeweiligen Service erforderlich sind. In Einzelfällen wird von Ihnen noch freiwillig eine zusätzlich informierte Einwilligungserklärung erbeten.

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten für die jeweils nachfolgend genannte Dienstleistung der Webseite www.chip.info.
• Bei den Dienstleistungen „Abonnieren des B2B Newsletters“, „Detailinformationen & Kontakt Preisvergleich (Shops)“ sowie im Kontaktformular erheben wir folgende Daten:
o Name
o Email-Adresse
o Telefonnummer
o Firma

Datenweitergabe an Dritte

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer angeforderten Dienstleistung, soweit nicht eine weitergehende Verwendung durch das Gesetz zugelassen wird oder Sie gesondert einwilligen. Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an info@chip.de oder schriftlich.

Dienstleister an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben sind z.B.:

o promio.net GmbH, Giergasse 2, 53113 Bonn, Deutschland (Newsletterversand)

Social-Plugins

Diese Webseite enthält ggf. Plug-Ins der sozialen Netzwerke Facebook, Google+, Twitter und Youtube, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) bzw. der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google+“), Twitter Inc.: 539 Bryant St. Suite 402, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“), YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („Youtube“), betrieben werden und über die mit Hilfe eines Buttons Nachrichten an das entsprechende Soziale Netzwerk übermittelt werden können. Sind Sie bei einem dieser Netzwerke eingeloggt und rufen dann eine Seite mit einer solchen Funktion auf, baut Ihr Browser eine Verbindung mit diesem Sozialen Netzwerk auf und das Soziale Netzwerk kann den Besuch der Seite Ihrem Konto bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie dies nicht möchten, besuchen Sie unsere Webseiten, ohne bei einem dieser Sozialen Netzwerke eingeloggt zu sein.
Datenschutzinformationen von Facebook
Datenschutzinformationen von Google+
Datenschutzinformationen von Twitter
Datenschutzinformationen von Youtube

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies. Cookies sind kleine Datensätze, die beim Aufruf von Webseiten erzeugt und auf dem Rechner des jeweiligen Nutzers abgelegt werden. Mithilfe von Cookies kann der Webserver benutzerspezifische Informationen abrufen, die dazu dienen, die Nutzung der Webseite für den Besucher einfacher und bequemer zu gestalten bzw. bestimmte Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden oder dass Sie die Annahme von Cookies jeweils bestätigen müssen. Entscheiden Sie sich grundsätzlich gegen Cookies, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen auf der Webseite nicht nutzen. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Ihr Browser Sie darauf hinweisen kann, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten.
Zusätzlich zu den bereits erwähnten Cookies, die bei Analysediensten (sog. „Webtracking“) eingesetzt werden, setzen wir auf unseren Webseiten auch Cookies der folgenden Klassifizierungen ein, wie z.B.:
• Session-Cookies:
Diese Art von Cookies wird mit Beendigung des Browsers gelöscht, sie haben nur für eine Browsersitzung Gültigkeit.

• Persistente Cookies:
Diese Art von Cookies bleibt dauerhaft (auch nach Beendigung des Browsers) bestehen und speichert bspw. Zugangskennungen.

Durchführung von Webanalyse
Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erstellen wir unter Verwendung von Nutzungsdaten pseudonymisierte Nutzungsprofile. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung unserer Seiten und Angebote durch den Käufer. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten jederzeit schriftlich oder durch eine E-Mail an info@chip.dezu widersprechen. Die Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Adobe Analytics (Omniture)

Auf dieser Website kommt Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

Widerspruchsmöglichkeiten gegen die Datenverarbeitung

Einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an info@chip.de oder schriftlich.
Außerdem können Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten oder zu einem Ihnen gegebenenfalls zugeordneten Pseudonym verlangen.

Ansprechpartner in Datenschutzfragen

Für allgemeine Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns, und zwar unter info@chip.de.

Änderungsvorbehalt

Die Verantwortliche Stelle behält sich das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte informieren Sie sich jeweils in den dortigen Datenschutzerklärungen.
Die Entwicklung des Internet und die Veränderung gesetzlicher Bestimmungen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. An dieser Stelle können Sie sich jederzeit aktuell darüber informieren, wie die Verantwortliche Stelle mit personenbezogenen Daten umgeht.

Stand der Datenschutzerklärung
November 2015